Schweizer Gin-Workshop mit Arthur Nägele

06.07.2019 08:45 - 15:00

Von Absinth bis Zubrovka. Und dazwischen vorbei an Whisk(e)y und Williams, Rum und Raki, Gin und Grappa. Arthur Nägele ist Experte für die Brände und Liköre dieser Welt. Seine Kompetenz und Dienstleistung reicht dabei von der Herstellung bis zum Genuss.

Am 6. und 20. Juli 2019 wird Arthur Nägele die angemeldeten Gäste in die Welt der aktuell am meisten diskutierten Spirituosenkategorie entführen. Gin ist in aller Munde. Arthur Nägele erklärt die Herstellung Schritt für Schritt an der hauseigenen MoMö Brennerei, auf der alle gemeinsam einen Gin produzieren werden. Parallel gibt es Vertiefungen zu den verwendeten Botanicals, eine Degustation von sechs Schweizer Gin-Kreationen, sowie die Kombination mit verschiedenen Tonics bis hin zu sinnvollen und weniger sinnvollen Garnituren.

Für das leibliche Wohl während des Aufenthalts im Museum sorgt sich das MoMö-Team und bereitet vom Kaffee & Gipfeli bei der Ankunft bis hin zum währschaften Mittagessen mit Käsefladen und Salatbouquet alles liebevoll zu. Alkoholfreie Getränke sind während des Workshops im Preis inbegriffen.

Workshop, MoMö

Buchung / Reservation

Achung: Nur noch 3 Plätze frei!

Workshop
(inkl. 7.7% MWST.)
CHF  145.00
Alle Preise in Schweizer Franken.
Zahlungsart: Kartenzahlung

Altersbeschränkungen

Teilnahme ab 18 Jahren

Anzahl Plätze

Max. 15 Teilnehmende

(Für die Buchung müssen Sie in Ihrem Browser Cookies erlauben.)